Sonntagsausflug zur Fertighauswelt in Hannover

Fertighauswelt in Hannover – ein Besuch lohnt sich

Die Fertighauswelt Hannover – bietet den Besuchern eine gute Möglichkeit sich einmal vor Ort in den verschiedenen Häusern umzuschauen. Ein Pluspunkt sind die erschwinglichen Eintrittspreise, diese betragen für Familien (2 Erwachsene) fünf Euro und für einen Erwachsenen 3 drei Euro. Für Kinder bis 18 Jahre ist der Eintritt frei. Die Fertighauswelt bietet Inspiration und Informationen für zukünftige Bauherren, eignet sich jedoch auch gut für einen kleinen Sonntagsausflug.

Fertighauswelt Hannover – womit kann ich rechnen?

Die Fertighauswelt Hannover ist auf einem ca. 20000 Quadratmeter großen Gelände, auf dem sich 19 fertige Häuser befinden. Jedes der Häuser kann besichtigt werden. Zudem stehen in jedem Haus Mitarbeiter für Fragen zur Verfügung. Interessant ist, dass alle Häuser nach modernen Energiesparstandards gebaut wurden. Sie finden von der kleinen Stadtvilla über den Bungalow, bis hin zum kleinen schnuckligen Eigenheim alles vor. Auch das Thema Energieversorgung durch Erdwärme wird in mindestens einem Haus aufgenommen.

Auffallend war, dass doch recht viel los war. Das bedeutet man sollte die Zeit nicht zu knapp kalkulieren. Besonders wenn man eine Beratung vor Ort wünscht, um einen weiteren Schritt in Richtung Eigenheim zu gehen.
Meine Hausfavoriten sind ganz klar das Musterhaus von Streif, auch wenn es wohl nicht jedermanns Sache ist und das Musterhaus von Schwörer Haus. Das Streif Haus kann mit sehr moderner Architektur aufwarten. Es bietet sich beim Betreten ein sehr pompöser Eingangsbereich. Gerade die obere Etage ist modern, hell und einzigartig. Wenn Sie sich das Musterhaus anschauen, wissen Sie was ich meine. Einziger Kritikpunkt ist der freie Blick vom Eingangsbereich in das Wohnzimmer. Dies lässt sich jedoch durch eine andere Platzierung der Möbel umgestalten. Ein großer Pluspunkt war die sehr aufgeschlossene, freundliche und sympatische Dame, die für die Beratung in diesem Musterhaus zur Verfügung steht.

In dem Musterhaus von Schwörer Haus ist es gelungen eine fantastische Raumaufteilung hinzubekommen. Auch das Badezimmer im oberen Bereich ist ein wahrer Hingucker. Es ist Licht durchflutet und ein wirklicher Relaxtempel. Weitere Musterhausaussteller sind BDF, Okal, ProHaus, allkauf Ausbauhaus, Meisterstück-Haus, Hanse Haus, Weber Haus, Gussek Haus, Haacke Haus, HUF HAUS, FingerHaus, LUXHAUS, KAMPA, Danhaus, Hanlo Haus und Bien-Zenker.

Unser Fazit: Ein Besuch der Fertighauswelt in Hannover lohnt sich für zukünftige Bauherren sowie für interessierte Besucher, die sich neue Inspirationen holen oder einfach ein wenig vor sich hin träumen möchten. Sollten Sie sich für ein Haus entscheiden und demnächst zum Bauherrn werden, vielleicht denken Sie dann an uns, wenn es um den Einbau Ihrer Heizung oder die Wartung Ihrer Heizungsanlage geht. Heiztechnik Will wünscht Ihnen bei Ihrem Bauvorhaben auf jeden Fall alles Gute!